After Zoch Party 2020

Umzug Sohren 2020

KCS unterwegs 2019

Auf dem "Zappel Omend" warteten wir in der Jahnhalle in Büchenbeuren mit einem hochkarätigem Programm auf. Dabei gab es noch Zeit zum Tanzen, Schunkeln und Zappeln. Die Pforten wurden um 19:11 Uhr für das Publikum geöffnet. Traditionell eröffneten um 20:11 Uhr nach der Begrüßung durch den 1.Vorsitzenden unsere Blau-Weissen-Funken mit ihrem neuen Gardetanz den Omend.
Im weiteren Ablauf überraschten die Akteure auf der Bühne das Publikum mit neuen atemberaubenden Tänzen im Wechsel mit absolut lustigen karnevalistischen Auftritten. Auf der Bühnen gab es den Tanz der 17 mannstarken Safarietruppe vom Emmelshausner CV, die Putzteufel Trudsche und Klärche, die Liedvorträge vom kölsche Jupp, den stimmungsvollen bayrischen Gardetanz vom KV Simmern, den Tanz des Solo Funkenmariechen der GKG Stromberg, die Premierenauftritte der neuen Tänze unserer Rot-Weissen-Funken sowie unserer Showtanzgruppen Supernova und Emotions zu sehen.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.