KCS Empfehlen

KCS Orden

medaille_kcs_2012.gif

Tanzfestival Sohren 2017

Umzug Sohren 2017

Zappel Omend 2017

Der ganze Stolz des KCS ist die im Jahr 2005 gegründete Blau-Weisse-Funken“ Garde, die ihre ersten offiziellen Auftritte am 11.11.2006, morgens um 11:11 Uhr in der Bürgerhalle in Sohren und am gleichen Abend in der Jahnhalle in Büchenbeuren hatten. Weitere Auftritte waren u.a. am 2. Februar 2007 beim Garde- & Showtanzfestival in Masterhausen, Narrentreffen in Beltheim, sowie zahlreiche weitere Auftritte in Sohren und Gemünden während der Session.

Unsere Funkengarde, die mit 8 Mädels startete, ist im Jahr 2008 auf 12 Mädels im Alter von 14 bis 20 Jahre angestiegen. Nach einer Neufirmierung der Garde Im Mai 2009 tanzen jetzt 18 Mädels im Alter von 12 bis 17 Jahre mit. In der neuen Zusammensetzung hatten die Funken am 14.11.2009 ihren ersten phänomenalen offiziellen Auftritt auf dem Kölsche Omend in Büchenbeuren. Seit dem Erhalt ihrer neuen rot weissen Gardekostüme in der Karnevalssaison 2013/2014 hat sich der Namen der Tanzgarde in "Rot-Weisse-Funken" geändert. Sie werden von Jenny Staudt aus Sohren trainiert.